top of page

Sonntag in Alcacer do Sol

Hallo Leute, lieber Per,

Ich bin etwas erschöpft vom vielen Wasser.

Da kommt es ganz recht, dass meine Reisebegleiter einen "faulen" Tag einlegen.

Als sie dann doch mal wieder den höchsten Aussichtspunkt erklettern, bleibe ich am Auto.

Römisch, maurisch, christlich - bald geht Alles durcheinander.

Allerdings muss die Atmosphäre in der Stadt besonders gewesen sein.

Etwas renovierungsbedürftig,

gemütlich,

bis lebhaft. Es muß Spaß gemacht haben.

2 Bica, - Wasser und Kinderlärm gibt es gratis.

Die Stimmung ist gelöster, das Land ist sauberer und die Infrastruktur besser als in Deutschland.

Vielleicht helfen Fleiß und Ausdauer.

Auch die allgegenwärtige Graffiti beeindruckt.

Jetzt kommt langsam der Abend, es wird etwas kühler und wir unternehmungslustiger.

Die Pläne für Morgen sind gemacht.

Lasst Euch überraschen.

Liebe Grüße

Uschi



20 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page