Premier

Motorradhelme aus Italien

Die Marke Premier wurde im Jahr 1956 für die Herstellung von Helmen und Skateboards in den USA geboren. Schon bald begann auch die Produktion von Helmen für den Motorsport, einem Bereich, in dem die Marke schnell bekannt und erfolgreich wird. Die erste Stuntfrau auf dem Motorrad, Debbie Lawler, trug ebenso Helme von Premier, wie viele andere Champions des Motorsports, einschließlich des legendären britischen „Prince of Speed“ Phil Read. 

1982 wagte Premier mit zwei Fabriken den Umzug nach Europa. Eine produzierte nun in den Niederlanden Kleidung für Motorradfahrer, die andere Helme in Italien. Fünf Jahre später wurden alle Produktionsstätten nach Italien verlegt und auch die Eigentümerschaft wechselte dorthin. Heute hat Premier ein komplett erneuertes Sortiment aus hochentwickelten Materialien und innovativen Technologien eingeführt und dabei den Stil beibehalten, der den bisherigen großen Erfolg möglich gemacht hat. Ein Sortiment, das sich auf den Schutz und den Komfort von Motorradfahrern konzentriert, ohne dabei Abstriche an der Funktionalität oder dem Charakter der Produkte zuzulassen.

Die bei uns vorrätigen Helm-Serien werden in Tunesien in der firmeneigenen Produktionsstätte gefertigt, während die Entwicklung und Verwaltung vom Stammwerk in Italien aus vorgenommen wird. Die Helme dieser Serien bestehen aus einem Material, welches DCA genannt wird - Dynema-Carbon-Aramidic-Mix. Dieses Material ist extrem Widerstandsfähig und gleichzeitig sehr Leicht. Bei Sicherheitstests haben diese Helme in der Vergangenheit immer wieder sehr gut abgeschnitten.

Die Innenausstattung der gezeigten Helme ist herausnehmbar und die Wangenpolster sind als Zubehör in unterschiedlichen Stärken erhältlich. Einige Modelle verfügen über einen Doppel-D- Verschluss, andere über ein Rasten-Steckschloss. Beide Ausführungen sind leider nicht optional erhältlich, wer jedoch im Design flexibel ist, findet den Helm mit seinem Wunschverschluss.

Der Petit und der Vintage verfügen über 2 Schalengrößen, wobei die kleinere des Vintage, der größeren des Petit entspricht. Ursache ist der benötigte Raum für das innen liegende Visier bein Vintage.

Alle Helme erfüllen die aktuelle ECE05-Norm.

Die hier gezeigten Helme sind in jeder Größe am Lager, Designs können je nach Kundenwunsch bestellt werden. Ebenso ist es es natürlich möglich über uns auch andere Varianten aus dem aktuellen Katalog von Premier zu beziehen. Fragen Sie uns einfach vor Ort.

Bestellungen können per E-Mail oder telefonisch aufgegeben werden. Gerne beraten wir Sie.

Unser Ladengeschäft finden Sie in:

31177 Harsum, OT Borsum

Lindenstraße 1

Wir haben für Sie geöffnet:
Mo.- Fr. 15.00 - 18.00 Uhr
Sa.  10.00 - 13.00 Uhr
  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon

Telefon: 05127-4838

motorradgarage@t-online.de

 

Infos zu Messen und Terminen: Zum Kalender

 

Kontaktieren Sie uns!
Sie möchten mehr über unser Geschäft oder unsere Ware erfahren? Sie haben Fragen oder wollen einfach einmal „Hallo“ sagen? Dann sind Sie herzlich eingeladen über den benachbarten Button Kontakt zu uns aufzunehmen!

© 2020 by Motorrad Garage.