1938 Pea Coat black wool

Der Pea Coat - ein Klassiker nicht nur für Seeleute.

In der Marine ist dieses Jackenmodell seit dem 18. Jahrhundert im Einsatz. Angeblich wurde der Pea Coat von holländischen Seefahrern entwickelt. Mit ihrer langen marinen Tradition brauchten man ein Kleidungsstück, dass den Elementen Stand halten konnte.
Der „Pije“ Coat, wie er auf holländisch geschrieben wird, beschreibt einen Mantel aus schwerem, robusten Wollstoff. Über die Zeit und wegen seiner Multifunktionalität wurde der Mantel sowie auch der Name in andere Sprachen übernommen.
Auch heute wird dieses robuste Kleidungsstück auf Schiffen in der ganze Welt verwendet.
- Ulsterkragen
- Zweireihig geknöpft
- Anker Knöpfe
- Ausgestellter Hüftbereich
- 100% Wool , 1000g/m²
- Made in Portugal

1938 Pea Coat black wool

389,-EUR

1938 Pea Coat black wool, rear
1938 Pea Coat black wool, Innenseite
1938 Pea Coat black wool, Maßskizze

Ausführung aus schwarzem Wollstoff